Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 04:17

200 Angler


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 413

200 Angler

Beitragvon Barschkönig » Sonntag 13. November 2011, 22:16

Über 200 Angler von Treibeis gerettet

Ende eines eisigen Ausflugs: Über 200 Angler mussten in der russischen Teilrepublik Tatarstan von einer Eisscholle gerettet werden, als diese sich vom Ufer löste.
Rund 200 auf einer Treibeisscholle in Not geratene Angler sind am Sonntag in Tatarstan mit Booten und Hubschraubern wieder in Sicherheit gebracht worden. Die Eisangler hatten auf einem Stausee dem in Russland beliebten Hobby gefrönt, als sich die Eisschicht vom Ufer löste. Es seien alle 202 Menschen vom Eis gerettet worden, teilte das Zivilschutzministerium mit.

Die Behörden mahnten zur Vorsicht, da das Wasser zu dieser Jahreszeit noch nicht ausreichend gefroren sei. Immer wieder geraten Eisangler in Russland in Gefahr.
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

cron