Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 04:30

Angler sauer


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 480

Angler sauer

Beitragvon Barschkönig » Montag 15. August 2011, 18:25

Aalsterben im Rhein

Wesseling – Das Schauspiel ist faszinierend: Der Kormoran taucht blitzschnell ins Wasser des Rheins bei Urfeld. Nach Sekunden kommt er wieder nach oben und hat einen Aal im Schnabel.

Was die Spaziergänger beeindruckt, macht die Angler sauer: Sie haben kaum noch Aale am Haken. Eine der Folgen: Zum ersten Mal in 45 Jahren gibt es keinen Aalkönig in Wesseling-Urfeld.

Schon 2010 konnten die Mitglieder des Fischervereins nur noch sieben Aale aus dem Rhein fischen, dieses Jahr lautete die Ausbeute: null! Und das, obwohl in dem wieder sauberen Rhein die Aal-Population angestiegen ist.

„Wir haben nichts gegen ein paar Kormoran-Pärchen, doch in den 50 Jahren, die ich angele, habe ich noch nie solche Schwärme am Rheinufer gesehen“, sagt Vorsitzender Manfred Rothermund.

Neben den Kormoranen haben die Aale einen weiteren Feind: Wasserkraftwerke entlang des Rheins. Die wanderenden Aale werden in den Turbinen verletzt oder getötet.

Rothermund: „Wir finden öfter große Aale mit schweren Verletzungen am Rücken, die schaffen es natürlich nicht mehr bis in ihr Laichgewässer in der Sargassosee. Aale schlüpfen hier im Atlantik, wandern dann als »Steigaale« von den Küsten flussaufwärts. In den Binnengewässern wachsen sie zur vollen Größe heran, bevor sie nach mehreren Jahren den Rückweg in den Atlantik antreten, um abzulaichen. Die Überlebenden finden im Rhein kaum Nahrung und werden von Kormoranen dezimiert.“

Damit der Verein 2012 wieder einen Aalkönig krönen kann, gibt es eine neue Regel: Der Siegerfisch muss nicht mehr in der Aalnacht gefangen werden. Es zählt jeder Aal ab 50 cm, der bis zum Fest anbeißt.
Bild
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

cron