Aktuelle Zeit: Montag 23. Oktober 2017, 04:31

Kescher vergessen / Finderlohn


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 314

Kescher vergessen / Finderlohn

Beitragvon 1986cologne » Donnerstag 21. Februar 2013, 09:10

Moin Leute,
ich Holzkopf hab am Montag Abend meinen Kescher an der Severinsbrücke stehen gelassen.
Es ist ein gummierter Forellenkescher mit einem 3-teiligen Teleskoprohr, das an mehreren Stellen geklebt ist.
Dienstag Abend stand der natürlich nicht mehr da. Da ich meinen Kescher aber sehr gern hab, möchte ich den gerne wiederhaben. Vielleicht hat den jemand zur Vorsicht eingepackt, damit der nicht nass wird, oder hat jemanden gesehen, der so nett war.

Der ehrliche Finder bekommt von mir ein Päckchen Köder seiner Wahl =)
(kein 5er Päckchen Illex-Wobbler o.Ä. bitte. :O )

Dankeschön a11
1986cologne
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 242
Registriert: 01.2013
Geschlecht: männlich

Beitragvon Sir Atze » Donnerstag 21. Februar 2013, 17:12

Echt Pech... a12
Das Gefühl kennen wir alle.

Habe leider nichts gesehen oder gefunden.
Atze
Benutzeravatar
Sir Atze
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 309
Registriert: 01.2012
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon aallecktzander » Donnerstag 21. Februar 2013, 18:50

Ist echt Pech !
...aber sollte jemand den Kescher ,hier aus dem Board gefunden haben,gekommst Du Ihn ( auch ohne Finderlohn ) ganz sicher wieder !

Kannst Du glauben !!!
War des Öffteren schon der Fall....
...also die Hoffnung nicht aufgeben .

Gruss und Petri...
Kalle.
Bild

Bild
Benutzeravatar
aallecktzander
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 979
Registriert: 09.2007
Geschlecht: nicht angegeben


cron