Aktuelle Zeit: Freitag 6. Dezember 2019, 02:08

Mal wieder Texas


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2651

Mal wieder Texas

Beitragvon Michel81 » Sonntag 31. Juli 2011, 16:30

Moin! Ich bin mal wieder bei Schwiegermutern in Texas. Erstmal Angelschein gekauft und im Morgengrauen an den Bayou, ein kleines Flüsschen hinterm Haus. Houston liegt in einem Sumpfgebiet, daher gibt es hier viele dieser kleinen Entwässerungskanäle. Die letzten jahre habe ich hier Karpfen, Schwarzbarsche, Tilapia und Channel Catfish (Welse) gefangen. Der Fluss ist nur ca 4m breit und an den meisten Stellen keine 50cm tief, aber wegen dem subtropischen Klima wimmelt es hier von Fisch.

Dieses Mal habe ich mir ein paar Kleinigkeiten mitgenommen. Haarvorfächer, Ködernadeln und ein paar Meppse.

Am Wasser angekommen erstmal eine Rute mit Mais auf Grund gelegt. Zuerst habe ich mehr Schildkröten als Fische gesehen. Ein schlechtes Zeichen, denn die ziehen sich auch gerne mal Stinkbait rein (Welsköder aus Blutmehl und anderen ekligen Sachen, stinkt wirklich wie Sau). Und Schildkröten abhaken ist weder für mich noch für das Tier ein Spaß.

Aber dann sah ich zwei Barsche vorbeiziehen. Also Mepps drauf und raus. Und Bääm, Barsch Nummer 1 hängt. So macht das Spaß.

Bild

Den Rest des Tages gab es zwar keinen Biss auf Mais oder Stinkbait, aber auf Grashüpfer, Gummi und Spinner gingen jede Menge Barsche.

Gierige Viecher hier: je wilder der Köder auf dem Wasser rumplatscht, desto mehr Fische kommen an und desto heftiger die Attacken:

Bild

Das Highlight gab es auf einen kleinen uralten Blinker, den mein Schwiegervater in seiner Kiste hatte. Ich habe das Ding einfach mal montiert. Und ab da gab es ständig Nachläufer und Bisse. Unter anderem den besten Fisch des Tages, ich schätze ihn mal auf 30 cm:


Bild

(Sind weit über 30°C im Schatten bei hoher Luftfeuchtigkeit, da sieht man immer etwas fertig aus)

Bild

Sind leider nur Handybilder, habe nicht so viele Fotogelegenheiten erwartet.

Grüße!
A bad day of fishing can still become a great day of drinking!

Bild
Benutzeravatar
Michel81
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1167
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon ZanderDieter » Sonntag 31. Juli 2011, 16:47

a17 Wie immer,schöner Bericht von Dir!Kommst ja ganz schön rum mein Lieber!Ich hoffe das es noch mehr Fischbilder gibt. a3 Carsten(Elvis) ist auch in Amerika.weiss jetzt nicht genau wo.Stell Dir mal vor der käme um die Ecke.Da würdste aber blöd gucken. a7 Viel Spass noch!
Bis die Tage in Kölle!
Gruss Dieter!
Immer am Rhein! Immer am Fisch!

Scheisswetter ist Beisswetter!
Benutzeravatar
ZanderDieter
RP Administrator
RP Administrator
 
Beiträge: 4752
Registriert: 06.2007
Wohnort: Münstereifel/Eifel
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Beitragvon jojo » Sonntag 31. Juli 2011, 19:32

a15
schöner Bericht a3
petri
a5 gruß jojo
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon anjepieft » Sonntag 31. Juli 2011, 22:47

a17 schöner Bericht,
ist bestimmt super in nem Gewässer fischen zu können in dem es vor Fischen wimmelt...
Weiterhin viel erfolg und ein dickes Petri!

a5
Johannes
Benutzeravatar
anjepieft
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 97
Registriert: 01.2011
Wohnort: Wermelskirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Gummi_Björn » Dienstag 2. August 2011, 19:37

a1 petri zu den schönen schwarzbarschen !!!
übrigegens elvis ist in orlando florida sind ein paar meilen entfernt a3
gruß björn
Benutzeravatar
Gummi_Björn
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 59
Registriert: 12.2009
Wohnort: Iserlohn
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Michel81 » Sonntag 7. August 2011, 20:43

Gestern waren wir eine Nacht in Galveston, das ist eine Insel im Golf von Mexiko. Hier sind zur Zeit jeden Tag über 100 Grad Fahrenheit / 38 Grad Celsius, daher ist es ziemlich mörderisch, tagsüber zu angeln. Aber ein Bekannter hat uns von seinem Strandhaus aus angeln lassen. Wir waren über Nacht dort, das Haus hat eine starke Lampe, die aufs Wasser strahlt und Fische anlockt. Wir haben mit lebenden Shrimps auf Grund geangelt, dazu noch mit Fischfetzen auf Grund und an der Pose. Hat einen Riesenspaß gemacht, weil die Bisse fast im Minutentakt kamen. War bei jedem Biss spannend, was man am Ende wohl am Haken finden würde. Und es war wirklich einiges dabei.

Schwiegervatter im Sonnenuntergang:

Bild

Der hier ging auf einen kleinen Blinker:

Bild

Bild

Hairtail auf Getzen an der Pose:

Bild

Rochen am Morgen ( ca 40 cm):

Bild

Und kurz vor Schluss das Highlight: Ein Bonnethead, ein Schaufelnasen-Hammerhai. Hat richtig Rabatz gemacht.

Bild

Bild

Bild

Dann gab es noch eine leckere 35cm-Flunder, die als einziges in der Kühlbox gelandet ist. Allerdings ohne Foto. Dazu gab es noch jede Menge kleiner Welse, die einem die Shrimps vom Haken geknabbert haben.
A bad day of fishing can still become a great day of drinking!

Bild
Benutzeravatar
Michel81
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1167
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon royal82 » Montag 8. August 2011, 19:58

NICE !!!

schöne fische !!!

petri und noch viel fisch gewünscht !
Benutzeravatar
royal82
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 122
Registriert: 12.2009
Wohnort: Euskirchen City
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon ZanderDieter » Montag 8. August 2011, 20:54

a15 Schöne Bilder Michel!Meeeeehr davon.Wenn Du kannst,versuch mal vom Boot mit Pilker oder sowas.Würd Mich mal interessieren was dabei rauskommt.
Weiter viel Spass!
Dieter!
Immer am Rhein! Immer am Fisch!

Scheisswetter ist Beisswetter!
Benutzeravatar
ZanderDieter
RP Administrator
RP Administrator
 
Beiträge: 4752
Registriert: 06.2007
Wohnort: Münstereifel/Eifel
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Beitragvon welssucher » Montag 8. August 2011, 21:57

Meine Herren...daß nenne ich mal Rheinangeln International a3

tolle Bilder ich könnt wieder innen Urlaub a6 a8 a5
welssucher
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 419
Registriert: 08.2010
Wohnort: wesseling
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon jojo » Dienstag 9. August 2011, 11:45

a1 a1 a1
tolle bilder a4 schöner Bericht a3
a15
a5 gruß jojo a2 a2 a2
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

cron