Aktuelle Zeit: Freitag 15. November 2019, 09:14

Norwegenurlaub die dritte


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1487

Norwegenurlaub die dritte

Beitragvon welssucher » Montag 13. Mai 2013, 20:54

Sooo bin wieder seit Samstag Abend daheim frisch aus Norwegen angekommen.
Vorletzen Samstag war es mal wieder so weit, es ging für 4 Verwandte
und Meinewenigkeit für eine Woche nach Norwegen.
Diesmal haben wir uns in Hausvik bei Korshamn niedergelassen, das liegt nur 1,5 Stunden von der Fähre in Kristiansand entfernt. Die Unterkunft hieß Maritime Hausvik welche wir über Borks gebucht haben.
Bild
Die Unterkunft war gut, nur wer ein wenig mehr für Sich sein will, und es ruhiger mag, sollte lieber ein Haus nehmen.
Aber die Boote waren gut und vorallem sicher, was in Norwegen SEHR
wichtig ist.Bild
Leider hat das Wetter in diesem Jahr nicht so mitgespielt, daß wir nicht immer aufs Meer fahren konnten, und innerhalb der Schären war es unheimlich schwierig Fischkontakt zu bekommen.
Sobald man eine Stelle beim Fahren gefunden hat ist man auch schon dank Wind,Drift und Fahrschwung drüber hinweg.....und glaubt mir es ist schwierig in 20-50 Metern Tiefe eine Stelle mit Fisch zu treffen.Bild
Nun zu den Fischen...am ersten Tag(zwischen den Schären),haben wir Heringe,Pollack,Seelachs und einen Dorsch gefangen.
Nebenbei ich habe noch nie soooo große Heringe gesehenBild
Bildam zweiten Tag dann der größe Dorsch, und kleineren Beifang
dann kam der Dritte Tag , da sind wir aufs Meer raus, zu einem 40 Meter Plateau, wos dann gerumpelt hat.
155 Seelachs in 2 Stunden....(ein bisschen wiedergutmachung von den 2 letzten Tagen)wir haben dann aufgehört, muß ja auch alles filetiert werden.
An der Spinnrute mit 40 gr Pilker machen die Seelachse richtig Spaß.
Ansonsten haben wir sie auf Pilker mit Paternoster gefangen.
Bild
Die Tage 3 Tage danach waren leider sehr windig und ein rausfahren aufs Meer viel zu riskant.dennoch konnte ich in den Schären noch einen Dorsch auf Spinnrute erwischen.
Bild
Über einen Fisch ärgerer ich mich noch heute: Ich stand mit meinem Schwipponkel abends an einem Steg wo er meinte da liegt doch ein Steinbutt.Ich habe meinen Pilker genommen ihm 2-3 mal auf den Kopf prallen lassen.Keine Reaktion. Hing sogar kurz am Rücken fest.Keine Reaktion.Ich rief schon...der ist Tod....habe den Pilker dann vorne am Maul seitlich zum hängen bekommen....hob den Fisch langsam hoch ...plötzlich kam leben ins Spiel...wie ein Heilbutt marschierte der ab...
konnte ihn nach kurzer Flucht ans Ufer ziehen....nur der Haken saß GANNZ
lose....wollte ihn an der Schwanzwurzel packen, nochn Schlag und noch einer zack war der Haken ab...und er schwamm beeindruckend von dannen....Nebenbei ich habe ihn berührt....der war locker 55CM!! im Durchmesser....ich wußte garnicht daß die sooooo groß werden können.
Nun ja.....er kann noch was wachsen a12
Alles in allem war es ein Super Urlaub, und garnicht sooooo teuer.....500 die Woche mit Sprit, Fähre und Unterkunft.
Wer mal dorthin fahren möchte, ein Tip...nehmt als Boot keine Nussschale.
das Meer ist unbereschenbar und verzeiht keine Fehler
Gruß a5
welssucher
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 419
Registriert: 08.2010
Wohnort: wesseling
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dennis » Montag 13. Mai 2013, 21:09

Schöne Bilder und super Bericht!
ICH WILL AUCH WIEDER NACH NORWEGEN a12 a12 a12 a12 a12
Nicht nur Heringe sind dort riesig auch Makrellen die wir da mal gefangne haben habe ich in den ausmassen auch noch nicht gesehen und die haben nen Pilker gefressen....Unglaublich ist Norwegen einfach!

hört sich nach nem netten Butt an aber der Steinbutt wird noch viel größer wobei 55cm ne lecker Portion extra wäre a3

Seit ihr mit der Speedfähre rüber?
Fand die damals zwar schön schnell aber irgendwie hab ich mich da ziemlich eingepfärcht gefühlt!

Dennis

a5 a5
Angeln ist Geil!!!!!!!!!!!!


Bild
Benutzeravatar
Dennis
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1757
Registriert: 07.2007
Wohnort: Leverkusen,Rheindorf
Geschlecht: männlich

Beitragvon ZanderDieter » Dienstag 14. Mai 2013, 15:30

a15 Da isser ja wieder,unser Olaf!Haste ja wieder ein schönes Toürchen hinter Dir.Dickes Petri zu Euren Fischen.Das mit dem Bilder hochladen müssen Wir aber noch lernen Jung.Sehen uns bestimmt bald wieder beim Gummi quälen.
Gruss Dieter!
a11
Immer am Rhein! Immer am Fisch!

Scheisswetter ist Beisswetter!
Benutzeravatar
ZanderDieter
RP Administrator
RP Administrator
 
Beiträge: 4752
Registriert: 06.2007
Wohnort: Münstereifel/Eifel
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Beitragvon jojo » Dienstag 14. Mai 2013, 18:09

a1 a1 a1
petri du fischräuber da hast du ja schön abgeräumt es sei dir gekönnt und dein bericht und die bilder lassen das angelherz höher schlagen
a5 am wasser gruß jojo a3
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon welssucher » Samstag 18. Mai 2013, 23:33

Wir sind mit der Colourline gefahren.....war das dritte mal ....kann man nur empfehlen..

ok....mit den Bildern übe ich nochemal...Dieter....obwohl der Dorsch so größer ausschaut a7
welssucher
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 419
Registriert: 08.2010
Wohnort: wesseling
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Sir Atze » Sonntag 19. Mai 2013, 22:18

a1
Schöner Bericht.
Petri zu den Fischen.
Atze
Benutzeravatar
Sir Atze
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 309
Registriert: 01.2012
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon bayer_boy » Donnerstag 23. Mai 2013, 14:06

Auch von mir ein dickes Petri!
Der Bericht macht schon etwas neidisch!
Das mit dem Wind und dem Meer kenne ich leider auch! Waren vor 5 Jahren auch in Norwegen und konnten wegen dem Wind nur 2 Tage aufs Meer! Sehr ärgerlich aber wohl leider nicht zu ändern! a12
a5
Benutzeravatar
bayer_boy
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 28
Registriert: 05.2013
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hausvik angeln

hausvik bei korshamn

Korsham Norwegen

hausvik maritim hausvik maritime angeln korshamn norwegen hausvik bei korshamn angeln korshamn angeln 2501 hausvik korshamm erfahrungen korshamn angelkarte korshamn Norwegen hausvik haus zum kauf http:rheinangelnpur.phpbb8.defangkasten-f22norwegenurlaub-die-dritte-t5320.html korshamn angel berichte korshamn norwegen borks angelbericht hausvik steinbutt korshamn hausvik maritime angeln hausvik norwegen angeln hausvik
cron