Aktuelle Zeit: Dienstag 17. Juli 2018, 13:52

Rügen 2012


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1200

Rügen 2012

Beitragvon monk2020 » Freitag 15. Juni 2012, 21:04

So wollte mal ein kleinen Bericht zu meinem Urlaub auf Rügen schreiben!

Am Donnerstag 07.06.12 kamen wir gut gelaunt in unserem Ferienquartier an. Ich sah nur das Wasser direkt vor unserer Haustür und ich wollte direkt loslegen, doch erst mal mussten sachen ausgepackt werden und ich und meine Freundin brauchten erst mal was zu Essen. Abends gegen 9 Uhr ging es dann zum ersten mal an ein unbekanntes Gewässer mit der Drop Shot Rute, doch es war nichts zu machen, aber ich wusste das da was drin sein muss. Am zweiten Tag entschloss ich mich dann ein Ansitz zu starten und das mit Erfolg, schnell paar Köderfische gefangen und ab auf Grund damit es vergingen keine 10 Minuten schon hatte ich den ersten Biss, und konnte somit mein ersten Urlaubsbarsch von 25cm landen (nicht groß aber ok) und somit fing ich dann leider an diesem tag nichts mehr! am dritten und vierten Tag konnte ich dann insgesamt 5 Barsche in den größen von 25-40 cm ans Land ziehen! die restlichen 3 Tage waren dann für die Freundin und für die Wunderbare Landschaft Rügens reserviert! Nicht das ihr jetzt denkt an den anderen tagen mussste die Freundin leiden, NEIN musste sie nicht waren jeden tag unterwegs bin immer erst um ca 19 oder 20 Uhr zum Wasser! P.S Habe noch eine schöne Rotfeder gefangen!!!

Bild

Bild Bild
Bild
Bild
Bild
monk2020
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 80
Registriert: 12.2011
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon jojo » Sonntag 17. Juni 2012, 08:05

a1
schöne a16
petri a4
gruß jojo
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Huerther » Sonntag 17. Juni 2012, 09:54

hat ja geklappt mit den Bildern a3

schöner Bericht. Petri

(P.S Urlaub auf Rügen macht man(n) besser ohne Freundin)

a11
Gruß vom Huerther (Wilfried)

Ein schlechter Tag beim "Angeln" ist besser als ein guter Tag bei der Arbeit
Benutzeravatar
Huerther
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 239
Registriert: 05.2011
Wohnort: Hürth
Geschlecht: männlich

Beitragvon ZanderDieter » Sonntag 17. Juni 2012, 14:14

a17 Schöne Barsche,Petri!Beim nächsten Mal würde Ich aber auch mal auf den Bodden,Hechte ärgern.
Gruss Dieter!
Immer am Rhein! Immer am Fisch!

Scheisswetter ist Beisswetter!
Benutzeravatar
ZanderDieter
RP Administrator
RP Administrator
 
Beiträge: 4751
Registriert: 06.2007
Wohnort: Münstereifel/Eifel
Highscores: 2
Geschlecht: männlich

Danke

Beitragvon monk2020 » Sonntag 17. Juni 2012, 14:30

Petri dank! Ja mit dem gedanken habe ich auch schon gespielt aber ohne Boot kann man das vergessen auf dem bodden zu kommen! evenzuell von land aus! Aber das nächste mal wird denke ich eh erst in 2-3 Jahren sein:-(
monk2020
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 80
Registriert: 12.2011
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rheinangler » Sonntag 24. Juni 2012, 21:31

a17 Petri zu den Barschen.Die Rotfeder ist auch nicht schlecht!Gibt doch überall Boote mit 5 PS zu mieten.Gar nicht so teuer.Würde Ich nächstes mal vorbuchen.
Rheinangler
Benutzeravatar
Rheinangler
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 16
Registriert: 08.2008
Wohnort: Köln-Bickendorf
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Cusack » Sonntag 24. Juni 2012, 21:47

Glückwunsch zur gelungenen Tour .

Gruß Kai
Benutzeravatar
Cusack
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 277
Registriert: 10.2011
Wohnort: Bergisch Gladbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Sportlolly » Sonntag 24. Juni 2012, 22:10

Schöne Fische. Gut gemacht. a1 a3
Wer mich kennt, der mag mich.
Wer mich nicht mag, der kann mich.

Gruß
Gregor s23

Bild
Benutzeravatar
Sportlolly
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1967
Registriert: 02.2008
Wohnort: Zülpich
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon zandernichtfinder » Montag 25. Juni 2012, 18:27

a17

Bei diesen riesigen Wasserflächen ohne Guide und Boot ist es verdammt schwierig, vom Ufer aus Fische zu fangen.

Schöner Bericht, schöne Tour, schöne Barsche.Petri! a4




a5
zandernichtfinder
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 313
Registriert: 10.2010
Wohnort: Aldenhoven
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon barschjäger » Montag 25. Juni 2012, 19:00

Schöne Barsche hast du gefangen, Petri !!!!
Soll ne schöne Ecke da oben sein.
Grüße
barschjäger
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 15
Registriert: 10.2011
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

cron