Aktuelle Zeit: Montag 16. Dezember 2019, 14:11

downrigger!


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 742

downrigger!

Beitragvon Pitza » Dienstag 5. April 2011, 18:35

a17 !

ich war heute beim anfüttern und habe festgestellt das ne menge geflügel vor meinem angelplatz rumgeschwommen ist!und jeder von uns hat ja schon bestimmt ne menge spass mit denen gehabt!auch wenns nur ein ständiges durch die schnur schwimmen ist!und dabei bleibt es meistens nicht!
auf jeden fall habe ich mir mal überlegt downrigger zu benutzen!
hier für die die nicht wissen wovon ich rede! http://www.fettekarpfen.de/fox-down-rig ... tueck.html
man nennt die dinger auch backleads!hat damit jemand schon erfahrung gemacht!ich denke da wo viel kraut ist oder im fluss wegen treibgut kannste die dinger vergessen!

gruss pitza!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! a5
karpfenangeln!


Bild



Bild
Pitza
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 874
Registriert: 10.2007
Wohnort: Kölle am Ring!
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Elvis » Mittwoch 6. April 2011, 19:25

mmmhhhhh wird soviel ich weiss nur in Flüssen verwendet.
Warum nicht einfach Rutenspitze ins Wasser und Schnur entfetten.Ohne Auftrieb solltest du so wenig genug ärger haben.
Es gibt aber auch flying leads die mit auf die Schnur kommen und die Schnur so auch in mittlerer Entfernung am Boden halten. Die von dir gezeigten sind für den Nahbereich zum direkten Absenken vor den Ruten.
Ums testen kommste eh nicht rum,oder?
Ich freu mich über jeden Fisch!
Benutzeravatar
Elvis
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 408
Registriert: 09.2008
Wohnort: Altena
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Pitza » Donnerstag 7. April 2011, 07:37

a17 !

das die dinger in flüssen eingestzt werden stimmt wegen den booten (schiffahrt fährbetrieb)!um die schnur unter allem was so aufm wasser rumschwimmt zu halten!aber denke mir das kommt auch aufn fluss drauf an wie tief der ist und wieviel treibgut drin rumschwimmt und die bodenstruktur!die teile kommen vom bootsangeln glaube ich und wurden dort zu erst eingesetzt!und ja elvis!am wochenende wird mal getestet!weil grade die stelle die ich befischen will wird ständig von wasservögeln besucht!habe da noch andere gefunden die sich im drill sogar von selbst von der hauptschnur lösen aber denke nicht das die dabei stören wenn se noch dranhängen!rutschen ja eigentich richtung fisch!!man wird sehen!


gruss pitza!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! a5
karpfenangeln!


Bild



Bild
Pitza
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 874
Registriert: 10.2007
Wohnort: Kölle am Ring!
Geschlecht: nicht angegeben


cron