Aktuelle Zeit: Sonntag 15. Dezember 2019, 09:04

Drop Shot Laden


AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5491

Beitragvon Tapsimy » Dienstag 15. Januar 2008, 20:13

haaaa und ich schwärme für `` Oles Angeleck ``


das ist ein geschäft in Bonn-Lengsdorf..

der Angelgerätehändler meines Vertrauens - kaufe schon bei Ihm

seit dem ich angele . Ole ist Norweger - hat eine Reperaturwerkstatt

für schnelle Hilfe wenn mal was kapott ist . Mit an Board bei Ihm ist

sein Sohn Lars und ich bin einfach zufrieden... 6x1
Bild

ich könnt schon wieder - Maden baden -

Bild
Tapsimy
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 2517
Registriert: 09.2007
Highscores: 74
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon sandmann » Mittwoch 16. Januar 2008, 08:09

Wenn wir hier grade über die Läden sprechen:

Ich gehe meistens zum Bode nach Frechen, ordentliche Preise und er hat alles! Mepps, Illex und auch reichlich Dropshotkram!

Der Heuer hat zu wenig Auswahl, obwohl ich da auch ab und an bin!

Der Angelsport Bonn hat alles, nur katastrphale Parkmöglichkeiten! Bonn halt!

Der Carsten in Sechtem hat auch zu wenig Auswahl.

Der Gees hat fast nix an Köden!

Naja, jedem das seine, was den Laden angeht! Für mich kommt nur eines nicht in Frage, online Tackle kaufen. OK, das ein oder andere Ebay-Schnäppchen mal ausgenommen!
sandmann
 

Beitragvon Attracktor_90 » Montag 14. April 2008, 16:03

Kann dem nur zustimmen!

Der Laden ist mein Stammdealer und wirklich gut sortiert!
Drop-Shot Zeug bis zum Abwinken und die ganze Palette Illex Wobbler und Profi Bliker Artikel,der Laden ist ein Traum!
Attracktor_90
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.2008
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon fishingchamp » Samstag 24. Mai 2008, 22:06

Hi,
mein Stammdealer, wenn es um DS-Sachen geht, ist www.camo-tackle.de !
Einfach eine super Auswahl und das mit guten Preisen. 14x1
Wenn ich da Montags was bestelle, dann ist es spätestens am Donnerstag da!
Habe dieses Monat schon für knapp 110 € Gummigedöns bei ihnen bestellt.
Die Versandkosten finde ich eigentlich auch in Ordnung.
Wenn man 15 Artikel für 60 € kauft, dann sind das ca. 33 Cent pro Artikel!
Da kann ihnen kein Angelladen im Kölner Raum und auch so in Deutschland das Wasser reichen!!!!!

MFG
Felix
viele dicke fische wünscht euch
fishingchamp!

Bild
Benutzeravatar
fishingchamp
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 211
Registriert: 01.2008
Wohnort: köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Fischflüsterer » Samstag 27. Dezember 2008, 21:39

Hi ich kauf mein Zeug entweder beim Heuer (jetzt in Berkum) oder beim Angelsport-Bonn. Bin mit beiden eigentlich sehr zufrieden wobei der Laden in Bonn mehr an Ködern zu bieten hat und ich den auch gemütlicher finde. Das mit den Katastrophalen Parkverhältnissen in Bonn empfinde ich nicht so stark.Wir bekommen eigentlich so gut wie immer nen Parkplatz ...meistens sogar direkt vor der Tür oder halt en bisschen weiter im Parkhaus der Weg ist aber auch zu verkraften ;)^^
Petri Heil un Gruß
Lars 7x1
Fischflüsterer
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 6
Registriert: 12.2008
Wohnort: Lantershofen
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

wie hakt der fisch bei offshorehaken
cron