Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:15

Kauf-Tipp


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1048

Kauf-Tipp

Beitragvon Barschkönig » Freitag 5. Februar 2010, 14:06

Habe mir ein Dreibein für kleines Geld (EUR 31,99) gekauft.
Super Teil

Beschreibung:

!!!!! DAS TEIL ZIEHT SELBST DER DICKSTE BROCKEN NICHT MEHR WEG !!!!!

Und wieder mal kann ich Euch ein neues Hi-Pod bieten welches sich in der Qualität um Welten von denen der bisher bekannten in schwarz gehaltenen Brandungsdreibeine unterscheidet. Also bitte keine Vergleiche in dieser Form anstellen in Punkto Preis. Denn dieses Teil hat es wirklich in sich. Aber nicht nur in Punkto Qualität setzt dieses Pod neue Maßstäbe sondern auch in Punkto Größe und Variabilität. So ist es z.B. mit 3 Handgriffen möglich die 3 Bein-Verlängerungen zu entfernen, um es etwas handlicher und leichter zu machen wenn man es als kleineres Hi-Pod beim Waller oder Flußangeln einsetzen will, da alle Ausgangsfüße ebenfalls spitze Endstücke haben ist es somit zweifach verwendbar. und für die Brandung oder am steilen Hang setzt es wenn Ihr es braucht auf schiere Größe und somit auf einmalige Standsicherheit. Auch die Details zeugen wieder von einer gut durchdachten Entwicklungsarbeit. So werden hier natürlich zeitgemäße Schnellklemmverschlüsse für den Teleskopmechanismus eingesetzt. Aber auch der Klemmmechanismus für die Beinversteifungen ist wesentlich solider gearbeitet und somit für einen langlebigen Einsatz konstruiert. Der komplette Rahmen besteht aus Alu und die Verbindungsteile aus wetterfestem hochwertigen ABS-Kunsstoff. Schaut Euch auch die Details auf dem großen Bild genauer an, dann werdet Ihr sehen, daß ich Euch hier wieder eine Top Qualität zu einem nahezu unschlagbaren Preis anbiete.

Die Daten:

* Die Auflagenlänge 1,35 bis 2,45m teleskopierbar
* Die Auflagenbreite beträgt 32cm
* die Auflagen laut Bild gehören zum Lieferumfang
* 2 Ruten können aufgelegt werden .
* minimale Auflagenhöhe beträgt 145cm
* max. Auflagenhöhe voll ausgezogen beträgt 2,50cm das ist so ziehmlich einmalig schaut Euch auf dem Markt um
* Der Beindurchmesser beträgt 22mm (das ausziebare Stück 19mm)
* Die Materialstärke des Winkelprofils beträgt je 3,3mm
* Durchmesser der unteren Becherhalter beträgt innen 4,5cm
* Das Rod Pod wird wie abgebildet mit Tasche aus 100% Nylon ausgeliefert.
* Gewicht inkl. Tasche nur 3,8kg
* Transportmaß beträgt 172 x 12 x 13cm

Also auch hier gilt natürlich wieder ganz große Qualität für ganz kleines Geld. Also wartet nicht zu lange. Ihr werdet in meinen Bewertungen sehen, daß ich Euch kein A für ein O vormache. Also lest Euch die Beschreibungen einmal öfter durch und laßt Euch nicht bei anderen von bloßen Namen täuschen.Ich biete Euch hier Qualität zu einem Preis der kaum zu schlagen sein dürfte. Dieses Rod Pod zählt mit 100 prozentiger Sicherheit mit zum Besten was auf dem Markt ist. Wer da bei anderen Herstellern dann noch weit über 100,-EUR und mehr für andere Pods bezahlen will, dem kann ich dann auch nicht mehr helfen :-).


Bild
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon wacko » Freitag 5. Februar 2010, 17:03

Für kleines Geld ok, ich hab mir lieber die einzelnen Komponenten geholt.
Bild
Das war zwar was teurer aber das Teil is unkaputtbar. Untern kann man noch was schweres ranhängen und die Beine und die Ausleger verstellen. Am See nehm ich die großen Beine ab und setz kurze, kleine dran. An das Teil kann ich auch alle möglichen Bissanzeiger und Swinger dranpacken. Gekostet hat es glaub 50 oder 60€
Angeln ist die am schönste "vergeudete" Zeit!

Bild
Benutzeravatar
wacko
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1157
Registriert: 11.2007
Wohnort: Tübingen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon AveColonia » Samstag 6. Februar 2010, 13:38

solche Produktbeschreibungen habe ich schon gesehen...

lass mich raten... Bei EBay vom Ulli-Dulli?
Bild
Benutzeravatar
AveColonia
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 379
Registriert: 12.2008
Wohnort: Köln-Mülheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon scholli » Samstag 6. Februar 2010, 19:22

hab mir auch bei ulli dulli nen pod bestellt... muss echt sagen war echt super für den preis
Benutzeravatar
scholli
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 118
Registriert: 11.2009
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Barschkönig » Samstag 6. Februar 2010, 19:42

scholli
BeitragVerfasst am: Sa Feb 06, 2010 18:22 Titel:
hab mir auch bei ulli dulli nen pod bestellt... muss echt sagen war echt super für den preis

für ein stabilen Pod bezahlt man bei Askari 60€ aufwärts.
Aber das beste ist,wenn das teil in voller größe aufgebaut ist braucht man
nur noch eine große Plane und man hat ein Tippi für 4 Personen.
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben


cron