Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:10

Wer kann einen Angelpark im Raum Much empfehlen!


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3282

Wer kann einen Angelpark im Raum Much empfehlen!

Beitragvon MagBest » Montag 23. August 2010, 21:00

Hallo,
suche einen Angelpark im Raum Much, der nicht so überlaufen ist.
Bis auf einen schönen Aal vor einer Woche geht an der Erft bei Glesch nicht viel.
Möchte einen ruhigen Angeltag mit meinem 80 jährigen Vater und meiner 8 jährigen Tochter verbringen.
Hab keinen Bock mich für meine Tochter, die auch mal einen Fisch fangen soll, bei anderen für ihre "unruhe" zu entschuldigen.
Mal abgesehen vom Quellengrund (wo ich nicht hin möchte), gibt es noch 3-4 andere in der Nähe.
Alle bestehen aus mehreren Teichen, habt ihr da Erfahrungen gemacht?
Für einen kleinen Tip wäre ich sehr dankbar, denn ich möchte schon am Mittwoch fahren.

Danke im Voraus und Petri Heil!
Jeder Tag ist ein Angeltag,
leider nicht jeder ein Fangtag !
Benutzeravatar
MagBest
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.2008
Wohnort: Brauweiler
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Montag 23. August 2010, 23:28

im raum much kenne ich zwar nichts aber ich sehe du kommst aus brauweiler. ich kann dir dort in der nähe den teich in anstel empfehlen es ist nicht so voll und an deinem kind stört sich da auch niemand vielleicht kannst du damit was anfangen a5
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon MagBest » Dienstag 24. August 2010, 09:01

Sorry Welsgeier,
das ist nicht das, was ich mir unter angeln vorstelle.
Da kann ich auch im Pool meiner Tochter im Garten angeln gehen.
Im Raum Much kommt man sich wenigstens so vor als säße man in der Natur und die Teiche sind einiges größer. Das halte ich keine Stunde aus und mein Vater lacht sich tot.
Aber Danke für den Tip.
Jeder Tag ist ein Angeltag,
leider nicht jeder ein Fangtag !
Benutzeravatar
MagBest
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 22
Registriert: 06.2008
Wohnort: Brauweiler
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Barschkönig » Dienstag 24. August 2010, 12:09

a17

Der Angelpark Much-Gibbinghausen mit seinen drei großen Angelteichen erreicht eine Gesamtgröße von
ca. 12000 qm Wasserfläche, und liegt im Bergischen Land mitten im Grünen, mit einem artenreichen Fischbestand.

Am häufigsten sind natürlich die Regenbogenforellen, deren Bestand ca. 70% ausmacht. Aber noch interessanter sind die restlichen 30% des Bestandes, der sich aus Karpfen, Zander, Aal, Störe, Welse und Weißfische zusammensetzt.
Die Überdurchschnittlchen vielen Großfische (Forellen bis 20 Pfund, Karpfen bis 30 Pfund, Störe bis 20 Pfund und Welse bis 100 Pfund) haben den Angelpark Much-Gibbinghausen zu einem echten Magneten für viele Angelfreunde gemacht.

http://www.angelpark-knipp.de/

a5
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon zanderguru » Dienstag 24. August 2010, 12:51

a17 Da war ich auch mal ist echt nicht schlecht.Ist kein Pool. a11
zanderguru
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 220
Registriert: 01.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Stuckar » Dienstag 24. August 2010, 14:04

ich kan auch den Angelteichanlage Scheid empfehlen !!!
Gruß Kevin

a23 + a40 + a45 = s2
Benutzeravatar
Stuckar
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 411
Registriert: 01.2010
Wohnort: Köln
Geschlecht: männlich


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

angelpark knipp erfahrungen

Angelpark knipp bewertung

welcher angelpark ist zu empfehlen angelpark knipp erfahrung angelteich gibbinghausen angelpark in much angelteich much niederbruchhausen angeln in niederbruchhausen bester angelteich angeln im bergischen forellenangeln nrw kommentare angelpark knipp Rezension angelpark knipp
cron