Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:33

Maifische im Rhein


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 786

Maifische im Rhein

Beitragvon Barschkönig » Mittwoch 6. Oktober 2010, 12:04

Nach Jahrzehnten wieder Maifische im Rhein gefangen

Kalkar (dapd). Beim Projekt zur Wiederansiedlung des Maifisches im Rhein zeigt sich ein erster Erfolg: Bei Kalkar sind die ersten heranwachsenden Maifische gefangen worden, wie NRW-Umweltminister Remmel (Grüne) mitteilte. Seit drei Jahren werden Larven in den Rhein eingesetzt, damit die zwischenzeitlich aus dem Fluss verschwundene Art hier wieder heimisch wird. Das Projekt wird von den Ländern Hessen und Nordrhein-Westfalen sowie von der Europäischen Union gefördert. Der Name der heringsartigen Wanderfischart geht auf die Phase des Laichaufstiegs im späten Frühjahr zurück. Er war früher ein beliebter Speisefisch, doch in den 1940er Jahren verschwand er.

http://de.wikipedia.org/wiki/Maifisch
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Michel81 » Donnerstag 7. Oktober 2010, 18:26

Super!
A bad day of fishing can still become a great day of drinking!

Bild
Benutzeravatar
Michel81
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1167
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben


cron