Aktuelle Zeit: Freitag 21. September 2018, 11:40

Der Amazonas-Wels


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1571

Der Amazonas-Wels

Beitragvon Barschkönig » Mittwoch 12. Oktober 2011, 14:56

DMAX 15. Oktober 2011

10:15 Uhr Fish 'n' Fun - Die Angelshow

Dreiländereck D/A/CH
In dieser Episode geht Auwa mit seinen Teams im Dreiländereck bei Lörrach auf große Angeltour. Und die Petri-Jünger sind sehr gespannt, wer die dicksten Fische an Land zieht. Die Anfänger wie auch die Profis müssen ihr Können beim Fliegenfischen im Fluss Wiese und beim Angeln mit dem Futterkorb im Altrhein unter Beweis stellen. Mit Unterstützung des erfahrenen Angelcoachs, versteht sich. Trotzdem zahlen die Einsteiger bei ihren ersten Versuchen viel Lehrgeld: Fließende Gewässer haben eben ihre Tücken, und auch der Altrhein ist nur so lange ungefährlich, bis jemand die Schleusen aufdreht.

20:15 Uhr Der Amazonas-Wels

Der Amazonas ist der wasserreichste Fluss der Erde und ein einzigartiger Lebensraum für Raubfische aller Art: Seit Generationen ranken sich Legenden um menschenfressende Riesenfische, die im trüben Wasser des Urwald-Flusses auf Beute lauern. Doch was ist dran an diesen Schauermärchen? Profi-Angler Jeremy Wade reist nach Brasilien, um in der Nähe der Dschungel-Metropole Manaus nach einem ganz besonderen Amazonasbewohner zu suchen: dem so genannten Riesenantennenwels oder Piraiba. Mit einer Körperlänge von bis zu drei Metern und einem Maximalgewicht von über 220 Kilo ist dieser gigantische Süßwasserfisch die mit Abstand größte Welsart im gesamten Amazonasgebiet.
Bild
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

cron