Aktuelle Zeit: Freitag 16. November 2018, 21:57

Der Arapaima


AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1608

Der Arapaima

Beitragvon Barschkönig » Samstag 11. Februar 2012, 12:22

11. Februar 2012 20:15Uhr DMAX

Der Arapaima
Einer alten lateinamerikanischen Legende nach hatten einst die Götter des Regenwaldes den hochmütigen Sohn eines Indianerhäuptlings am Amazonas mit einem unwiderruflichen Fluch belegt: Wegen seiner Überheblichkeit wurde der junge Mann dazu verdammt, fortan als Fisch auf dem Grund des riesigen Flusses zu leben. Aus diesem Grund trägt der Arapaima, einer der weltgrößten Süßwasserraubfische, in Brasilien bis heute den Namen des unglücklichen Häuptlingssohnes - Pirarucu. Mit seiner Länge von über drei Metern und 180 Kilogramm Gewicht ist der prähistorische Räuber eine Art lebendes Fossil, ein wahres Flussmonster der Urzeit.

Bild
Bild




Ich brauche keinen Sex,daß Leben fickt mich jeden Tag!!!
Benutzeravatar
Barschkönig
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 679
Registriert: 07.2009
Wohnort: Kölle
Geschlecht: nicht angegeben

cron