Aktuelle Zeit: Dienstag 25. Februar 2020, 23:07

Blinker ABO - Prämie Berkely Skeletor Pro


AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 10311

Blinker ABO - Prämie Berkely Skeletor Pro

Beitragvon rockwell » Montag 8. November 2010, 20:44

Halli hallo,

wollt mal kurz auf eine Prämie des Angelmagazin "Blinker"
aufmerksam machen....

für's Werben eines Jahresabo gibts ne tolle Zanderrute.
Die "Berkley Skeletor Pro" 2,7m 15-40gr WG.
Kostet sonst so ca. 160€ und ist dort für ne Zuzahlung von 52€
zu erhalten...
Also Abo 50,40€ + 52,00€.

Da ich das Magazin eh lese werd ich mal schaun ob sich die
Investition gelohnt hat und Berichte von der Rute sobald se
da ist!

LG

Falco



edit:

Achso, man muss kein Abonent sein um zu werben...also zack, Namen
der Frau eintippeln und gut ist ^^
Benutzeravatar
rockwell
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2010
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon ZanderDieter » Montag 8. November 2010, 21:48

a15 Morgen mal sehen!Könnte Ich gut brauchen!Danke für den Tip!
Gruss Dieter!
Immer am Rhein! Immer am Fisch!

Scheisswetter ist Beisswetter!
Benutzeravatar
ZanderDieter
RP Administrator
RP Administrator
 
Beiträge: 4752
Registriert: 06.2007
Wohnort: Münstereifel/Eifel
Highscores: 4
Geschlecht: männlich

Beitragvon Welsgeier » Dienstag 9. November 2010, 04:56

ich abboniere blinker seit dem es dvds dabei gibt. ich werde wahrscheinlich kündigen und dann neu abbonieren a4
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Hecht1984 » Dienstag 9. November 2010, 19:31

Die Skeletor Kostet keine 160 € !!!!
Welsgeier schau dir mal die AGB an wenn du Kündigst kannst du nicht sofort ein neues Abo machen und die Prämie kassieren !!!
Bild

Bild
Benutzeravatar
Hecht1984
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 971
Registriert: 06.2007
Wohnort: Euskirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon benji69 » Dienstag 9. November 2010, 20:46

Benutzeravatar
benji69
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 150
Registriert: 10.2009
Wohnort: 51107 Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon Welsgeier » Mittwoch 10. November 2010, 04:50

halt mich doch nicht für blöd natürlich nehm ich jemand anderes als strohmann zb meine mutter a7
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon rockwell » Mittwoch 10. November 2010, 11:58

das Angebot von ProFishing kannte ich noch gar nicht...

egal, trotzdem gespart ^^
Benutzeravatar
rockwell
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2010
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon einfachdaniel » Mittwoch 10. November 2010, 15:17

Ist die Skelli mit dem genannten WG nicht etwas zu weich für den Rhein? Wenn da ein 10-12cm Shad am 16gr Bleikopf an der Strömungskante arbeitet wirds eng oder ist die so straff, dass es trotzdem geht?
Benutzeravatar
einfachdaniel
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 259
Registriert: 07.2008
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon rockwell » Mittwoch 10. November 2010, 16:18

laut diversen Berichten soll die das wohl packen...

werd's einfach drauf ankommen lassen....bei Nichtgefallen = widerruf ^^
Benutzeravatar
rockwell
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.2010
Wohnort: Neuss
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon shad78 » Mittwoch 10. November 2010, 17:38

also mit der alten skeli kannst du 18 cm gummies feuern mit 17 gr kopf......
Benutzeravatar
shad78
Rheinspezialist
Rheinspezialist
 
Beiträge: 262
Registriert: 11.2007
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

cron