Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:10

Lockstoffe


AbonnentenAbonnenten: 4
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3837

Lockstoffe

Beitragvon JimBob2 » Freitag 23. April 2010, 20:05

a17

Habe mal wieder ne Frage a4 .

Habe mir Lockstoffe bestellt und die richen ekelhaft ok wusste ich vorher das die stinken wie sau. Einige von euch benutzen bestimmt auch Lockstoffe wie haltet Ihr die den damit das nicht im ganzen Auto bzw. die Taschen auch danach stinken was sind eure Tricks.

Vielen Dank schon mal im vorraus

a11 beim a8
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dennis » Freitag 23. April 2010, 21:18

hi,

mach immer eine plastiktüte um die lockstoffe falls mal eins ausläuft....

aber eigentlich dürfen die so garnicht groß stinken wenn sie zu sind sicher das die deckel alle richtig zu sind?

und sonst musst du einen extra plastil eimer/box mit nehmen die fest verschließbar ist dann müsstest du auch nicht mehr riechen!
Angeln ist Geil!!!!!!!!!!!!


Bild
Benutzeravatar
Dennis
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1757
Registriert: 07.2007
Wohnort: Leverkusen,Rheindorf
Geschlecht: männlich

Beitragvon Welsgeier » Samstag 24. April 2010, 19:49

ich halte absolut nichts von lockstoffen die locken nur das geld aus der tasche. ich empfehle den natürlichen köder geruch hervorzuheben. köderfisch was anritzen. wurm in mehrere teile aufpieksen usw.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon JimBob2 » Samstag 24. April 2010, 21:08

Muss man ma alles ausprobieren!!!
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dennis » Sonntag 25. April 2010, 09:26

muss ich dir aber etwas wiedersprechen, weil
Lockstoffe einerseits den eigengeruch anheben können wenn man den richtigen wählt und auserdem an MANCHEN Tage noch fangen wenn normale köder versagen. Dasproblem ist das die meisten Angler dieLockstoffe überdosieren und 2.tens ist es eine glaubensfrage wie bei jedem Köder. Futtermittel zum Anfüttern sind IMMER mit lockstoffen aromatisiert!!!(außer du immst nur Paniermehl)

So und Jim hoffe du fängst was damit!Welche Gerüche hast du den gekauft?Alles flüssig oder auch Pulver?
Angeln ist Geil!!!!!!!!!!!!


Bild
Benutzeravatar
Dennis
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1757
Registriert: 07.2007
Wohnort: Leverkusen,Rheindorf
Geschlecht: männlich

Beitragvon JimBob2 » Sonntag 25. April 2010, 14:51

Hi Dennis

Habe 5 Flüssig Dip´s von ASS Knoblauch, Leber , Mandel, Magic, Last Chance, von Angelsport Schirmer gekauft.

Und von Beißfix. Teig in Tuben Karamel, Vanille und noch paar aber kann ich nihct genau sagen was das ist.

Meine Grund war einfach der das ich das mal ausprobieren möchte kenne auch nicht viele Angeler die mit Lockstoffen angeln. Wie sagt man so schon probieren geht über studieren.

Ich war heute für 3Stunden am Schoko habe mit 2 Verschiedenen Teigarten geangelt aber nur kurze Zeit weil ein Schiff direkt bei uns angelegt hat. Und die Wasserschutzpolizei ist bestimmt 45min bei uns an den Montagen umhergefahren immer näher und näher bis ich Sie an der Angel hatte. s4
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Dienstag 27. April 2010, 16:04

teig ist ein scheiss köder besonders in strömung. geht leicht ab wird leicht abgefressen und zappelt nicht und du schliesst viele fische aus, zander aal wels barsch um nur einige zu nennen. würmer und maden sind in jedem fall besser. bedenke auch du kannst mit dem duftkram auch fische vertreiben. als kind hab ich solchen quatsch auch mal getestet und bin davon schnell wieder abgekommen.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon JimBob2 » Dienstag 27. April 2010, 16:19

@Welsgeier

Und wie erkärst du dir das......

Auf vielen Blinker DVD´s oder andere(Internet usw.) wird oft mit Lockstoffen geangelt und die fangen auch damit. Glück oder vieleicht ist da auch was dran???

Kommt drauf an welchen Teig man nimmt dann geht der nicht in der Strömung ab :-)
Jeder Tag ohne angeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Mittwoch 28. April 2010, 00:40

ich erklär mir das mit den sponsor hinweisen auf der dvd a7
der herr von der firma cormoran hat natürlich nur immer cormoran zeug und lobt das über den grünen klee. usw.
den rest erklär ich mal mit ca. 10.000 gefangenen fischen in über 20 jahren. glaub mir oder lass es.
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon JimBob2 » Mittwoch 28. April 2010, 15:59

Hi

Das ist nicht nur bei Comoran so das weiss ich auch. Ok Jeder hat seine Erfahrungen gemacht und jetzt muss ich meine machen entweder es klappt dann freu ich mich und wenn nicht hab ich halt pech gehabt. Ich werde auf jedefall berichten ob´s klappt oder nicht.

a11 beim a8
Jeder Tag ohne angeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

lockstoffe ekelhaft gnaddelpott
cron