Aktuelle Zeit: Freitag 6. Dezember 2019, 02:07

Räuchern


AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5087

Beitragvon Welsgeier » Samstag 22. Januar 2011, 11:57

kannst du das nicht wo hochladen und verlinken?
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Mimino » Sonntag 23. Januar 2011, 11:52

„Ein Angler muß wissen, wann er ziehen soll.“
Benutzeravatar
Mimino
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 413
Registriert: 10.2009
Wohnort: Remscheid
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon JimBob2 » Samstag 19. März 2011, 11:10

Hallo

So habe am Donnerstag probiert 2 Hänchenschenkel zu räuchern leider

ohne erfolg die Schenkel sind nicht gar geworden. Habe das so

gemacht wie shivasmoon geschrieben hat

1Stunde bei 60-70Grad. :-(

Heute habe ich nochmal 2 Hänchenschenkel geräuchert mit vollem Erfolg.

Tipp: 1Stunde 120Grad und genau so einlegen wie shivasmoon es

geschrieben hat.

Viel Spass beim räuchern
Jeder Tag ohne angeln ist ein verlorener Tag
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

moin

Beitragvon monk2020 » Montag 21. Mai 2012, 12:45

JimBob2 hat geschrieben:So

War grade draussen und habe probiert Frische Bratwurst zu räuchern anfangs ging alles gut. Hatte die Heizung zu hoch stehen und die Buchenspäne hat feuer gefangen. Durch die Hitze sind die Bratwürste geplatzt und runtergefallen a12 das wars.

Werde es aber nochmal versuchen ich werde berichten.


a11 beim a8




Werfe eventuell nochmal nen tipp in den raum zum Bratwurast Räuchern!!!! Stecht mit einer Nadel ein paar Löcher in die Wurst dann sollte se auch nicht mehr platzen beim Räuchern!!!!

Gruß Marcel
monk2020
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 80
Registriert: 12.2011
Wohnort: Gelsenkirchen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Kuechenfreak » Sonntag 27. Mai 2012, 23:04

also ich räucher ziemlich viel, wichtig sind dabei folgende dinge kalträchern musst du das gargut vor garen bzw. marinieren, und beim heißrächern bleibt über 73Grad (das ist der Eiweißgerinnungspunkt, das sterben auch keime) räuchern kannst du alles, auch z.b. Linsen
aber ein schönes stück Rinderhüfte oder Rücken anbraten normal braten nur ein bisschen eher raus nehmen und dann für ne viertel bis halbe stunde in den rauch bei 100°Grad.
wenn du große Stücke hast gare sie vorher weil sonst der Rauch zu stark schmeckt, oder steuer nur wenig rauch bei.
ich probiere nächste Woche gebackenen und geräucherten Schweinebauch,
wenn du ein Rezept brauchst egal welches produkt ich schick dir eins.



a11
Benutzeravatar
Kuechenfreak
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2012
Wohnort: Bad Breisig
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Donnerstag 14. Juni 2012, 02:52

wie räucherst du denn linsen und warum?
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Kuechenfreak » Dienstag 19. Juni 2012, 22:29

erstens weil ichs kann a7
und zweitens musst dazu schön gebackenes schweinefleisch essen.
kann dadurch das Hauptprodukt natürlich lassen und eine herzhafte Note einfügen.
Benutzeravatar
Kuechenfreak
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2012
Wohnort: Bad Breisig
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Kuechenfreak » Dienstag 19. Juni 2012, 22:36

ach ja und räuchern geht so.
kochst die linsen relativ normal und gibst sie auf ein Blech ölst die Linsen leicht, und ab in den Räucherofen. Das Öl hilft bei der Geschmacksübertragung und der austrocknung der Linsen.
Man kann auch ein Räucheröl kaufen, nennt sich Fumee von der Firma Savorette, kriegt man bei z.B. Bos Food
https://www.bosfood.de/Rauchoel_Fum%E9e ... %2C;0.html
das Zeug ist voll lecker und super praktisch einzusetzen
Benutzeravatar
Kuechenfreak
Würmeschbader
Würmeschbader
 
Beiträge: 11
Registriert: 02.2012
Wohnort: Bad Breisig
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

savorette fumee

marinade zum kalträchern
cron