Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:16

rund ums angel


AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2138

rund ums angel

Beitragvon jojo » Dienstag 23. März 2010, 12:15

a17 der lidl hat ab montag den 29.3 wieder angelsachen im angebot sind paar gute sachen dabei angucken lohnt sich

a5 gruß jojo a16
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rio » Mittwoch 24. März 2010, 10:14

da ich mir ja gerade meine grundausrüstung zulege ist meine frage was davon ist empelentswert oder besser noch wo soll ich auf jeden fall die finger von lassen?

gruß Rio
Rio
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.2009
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon benji69 » Mittwoch 24. März 2010, 10:34

Ich kann nur den Kescher und die Zubehörtasche empfehlen.
Bei den Knicklichtern und dem Bissanzeiger für 10€ kann man auch nichts falsch machen.
Ich habe diese vier Sachen vor einem Jahr gekauft und benutze sie heute noch.
Den Rest kann man sich getrost schenken.
Benutzeravatar
benji69
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 150
Registriert: 10.2009
Wohnort: 51107 Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon jojo » Mittwoch 24. März 2010, 13:27

a17 der bissanzeiger ist für das geld auch mich schlecht
die rolle mit 3 jahre garhanti sind auch nicht schlecht
a5 gruß jojo
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rio » Mittwoch 24. März 2010, 15:04

benji69 hat geschrieben:Ich kann nur den Kescher und die Zubehörtasche empfehlen.
Bei den Knicklichtern und dem Bissanzeiger für 10€ kann man auch nichts falsch machen.
Ich habe diese vier Sachen vor einem Jahr gekauft und benutze sie heute noch.
Den Rest kann man sich getrost schenken.


prima, tasche, knicklichter und kescher hatte ich auf dem plan. bissanzeiger habe ich schon ich überlege noch ob ich noch eine rute aal oder barsch nehmen soll und was denkt ihr von den posen? und den kunstködern?

gruß
Rio
Rio
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.2009
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rio » Mittwoch 24. März 2010, 15:06

jojo hat geschrieben:a17 der bissanzeiger ist für das geld auch mich schlecht
die rolle mit 3 jahre garhanti sind auch nicht schlecht
a5 gruß jojo


danke dir für die info. sag mal auf was sollte ich bei einer sitzkiepe achten (ich brauche die nicht zum sitzen, stuhl habe ich) oder ist da eine große werkzeugkiste zeitgemäßer?

gruß
Rio
Rio
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.2009
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon benji69 » Mittwoch 24. März 2010, 17:02

Kunstköder hab ich auch mal gekauft- reinster Schrott.
Ruten na ja- für das Geld und Tele kann ja nix sein....
Benutzeravatar
benji69
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 150
Registriert: 10.2009
Wohnort: 51107 Köln
Geschlecht: männlich

Beitragvon jojo » Mittwoch 24. März 2010, 22:05

a17 rio
kunstköder und posen sind scheiße!!!!
die ruten sind für das geld sehr gut.

ich habe mir diesen koffer zugelegt

[URL=http://www.siteupload.de/p1054904-IMG4195jpg.html][IMG]http://
www.siteupload.de/t1054904-IMG4195jpg.jpg[/IMG][/URL]

denn bekommst du im bauhaus für ca.60 euro

das ding ist super du kannst ihn ziehen er ist sehr geräumig und super robust

a5 gruß jojo a16
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Rio » Donnerstag 25. März 2010, 09:38

mit der kiste hatte ich auch schon geliebäugelt, mal sehen ob der osterhase da was regeln kann a5 und danke dir
Rio
Stippfischer
Stippfischer
 
Beiträge: 45
Registriert: 08.2009
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Donnerstag 25. März 2010, 13:20

[smilie=sign1_dagegen.gif] ich find die sachen schrecklich bis höchstens durchschnittlich. in jedem angelgeschäft gibt es zumindest gleichwertiges für gleiches geld bzw hochwertigeres für wenig mehr. zb der kleine winkelpiker von dam mit dem ich die lungenwelse gefangen habe. 20€. die rolle darauf auch von dam 12€. wo liegt da die notwendigkeit solches zweifelhaftes zeug zu kaufen?
a5
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

angeln lungenwels Tipps und Tricks zum lungenwelse angeln lungenwelse angeln
cron