Aktuelle Zeit: Freitag 23. Oktober 2020, 11:12

Tauwürmer


AbonnentenAbonnenten: 5
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 4689

Tauwürmer

Beitragvon JimBob2 » Samstag 27. Februar 2010, 23:13

Hi

Hat schon mal jemand von euch Tauwürmer bei:

http://www.denus-wuermer.de/ oder

http://www.superwurm.de/

gekauft.

Wenn ja wie hält man die denn und loht sich das überhaupt?

a11 beim a8
Benutzeravatar
JimBob2
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 130
Registriert: 11.2009
Wohnort: Wipperfürth
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon jojo » Sonntag 28. Februar 2010, 11:42

a17 das ist ja eine a15 sache!!!

a5 gurß jojo
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dennis » Sonntag 28. Februar 2010, 11:50

hi hab mir bei superwurm letztes jahr mal dendros bestellt und züchte sie seit dem!ich werde mir nie mehr im leben würmer holen müssen a7 Lieferung usw war asstrein!
Angeln ist Geil!!!!!!!!!!!!


Bild
Benutzeravatar
Dennis
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1757
Registriert: 07.2007
Wohnort: Leverkusen,Rheindorf
Geschlecht: männlich

Beitragvon randytowner » Sonntag 28. Februar 2010, 16:52

wie aufwendig ist so ne zucht denn? geht das auch im keller, in dem wenig platz über ist?

gruß

stefan
Benutzeravatar
randytowner
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 118
Registriert: 01.2008
Wohnort: Köln
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon 2shae » Sonntag 28. Februar 2010, 19:26

Das mit der zucht würde mich auch sehr interessieren.

wäre nett wenn du uns mal ne kleine erklärung schreibst:)
Benutzeravatar
2shae
Rheinkenner
Rheinkenner
 
Beiträge: 187
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dennis » Sonntag 28. Februar 2010, 19:59

mach ich diese Woche mal einen ausführlich mit bildern für euch! a3 sobald ich zeit habe im internet gibt es auch schon viel dazu!es ist auch nicht schwer a5 Dendros zu züchten und zu halten und nebenbei sparen sie richtig Biomüll der normal in der Tonne landet.

1.Zum ersten es stinkt nicht wenn man es richtig macht!
2. Eure Frauen werden sich freuen den die kleinen Chemiefabriken names Würmer produzieren das sogenannte Gärtner Gold (humus) was der besste Dünger ist den es gibt.

Also man baue/nehme eine Holzkiste (meine ist ca.1.10 mal 60cm breit und 60 hoch kommt auf die populationsgröße an die man halten will). Ein 15L Eimer aus dem Baumarkt geht auch für den anfang.
In meiner Kiste sind jetzt ein paar Tausend Würmer in allen Größen.nun muss man etwas größere Löcher in den Deckel und an den Seiten bohren/raussägen. sie klebt mann innen und außen mit Fliegengitter ab (heißkleber geht gut).
So nun zum befühlen die ersten5-10cm werden mit Tierstreu ausgefühlt.
dann eine dünne Schicht Pferdemisst (muss nicht ist aber super wegen der Wärme und als zufressen fürs erste). Dann wird eine ca 10cm Schicht Cellulose eingefühlt (nomale NICHT BUNTE Zeitung (drucker Schwärze ist ok) in kleine schnipsel zerreisen und mit wasser zu einer pampe vermengen und bis Handnass ausdrücken.
Denn rest mit normaler Erde auffühlen. So fasst fertig. nun der Dendrowurmbesatz rein 20-50 Würmer in verschiedenen größen.

WICHTIG toten tiere oder tiere die sich nicht ein buddeln rausnehmen nach einer Stunde!!!

So nun zur Pflege:

Würmer immer feucht halten NICHT nass
UNGEKOCHTE Bioabfälle wie Salat,Schalen usw etwas zerkleinern und oben auf die Erde legen (die Würme kommen zum fressen im Dunkeln an die oberfläche)
nun nur noch warten die würmer vermehren sich relativ schnell nsach der eingewöhnungsphase.

bilder folgen die Woche!!!
Angeln ist Geil!!!!!!!!!!!!


Bild
Benutzeravatar
Dennis
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1757
Registriert: 07.2007
Wohnort: Leverkusen,Rheindorf
Geschlecht: männlich

Beitragvon jojo » Sonntag 28. Februar 2010, 21:26

a15 dancke dennis a4
a5 gruß jojo a14
Bild
Benutzeravatar
jojo
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1679
Registriert: 11.2008
Wohnort: heimerzheim vorgebirgsstr.10
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Karpfenkiller » Sonntag 28. Februar 2010, 22:12

a1

Klasse beschreibung Danke dir a4 a2 a2
Karpfenkiller
Boardprofi
Boardprofi
 
Beiträge: 444
Registriert: 10.2007
Wohnort: Neuss (endlich nah am Rhein lol)
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon scholli » Sonntag 28. Februar 2010, 23:45

hi, wie sieht das denn mit den äußeren bedingungen aus?kann man den spaß auf dem balkon machen?
a5
Benutzeravatar
scholli
Rheinangler
Rheinangler
 
Beiträge: 118
Registriert: 11.2009
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Welsgeier » Montag 1. März 2010, 01:22

ich hatte es mal vor vielen jahren. meine würmer sind endweder vertrocknet oder verhungert seitdem kaufe ich immer frisch und lagere den rest im kühlschrank bis zum gebrauch oder zum verrecken je nachdem was zuerst eintritt a7
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Welsgeier
Rheinangelnpur Team
Rheinangelnpur Team
 
Beiträge: 1263
Registriert: 07.2008
Wohnort: Bergheim
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

tauwürmer in blumenerde
cron