Seite 1 von 1

Gebrochene Rute reparieren lassen

BeitragVerfasst: Montag 19. Juli 2010, 20:52
von Michel81
Hallo Ihr,

neulich ist mir im Mülheimer Hafen mit Futterkorb angeln. Obwohl der Korb recht leicht war, ist mir beim Auswerfen die Rute gebrochen. Ich bin zu Steinborn und die haben bei Balzer nachgefragt, aber das Teil ist nicht mehr lieferbar. Aber dann hat mir der Steinborn die Rute reapariert. Der Bruch war zum Glück in der Mitte des Stücks. So konnte er einen Stift in den Blank schieben und das Ganze kleben. Die Rute hat auf den geklebten 10 cm natürlich kaum Aktion mehr, aber ich bin total froh dass das Ding wieder ganz ist. Und das Beste: Er wollte nur 5€ dafür. Er hat mir noch eine Rute gezeigt, bei der der Zapfen an der Steckverbindung abgebrochen war. Und die hat er auch hingekriegt.

Also, wenns bei Euch mal Knack macht: Ab nach Mülheim.

BeitragVerfasst: Montag 19. Juli 2010, 21:07
von ZanderDieter
a17 Da ist er bekannt für.Er repariert auch schon mal Rollen.Einfach mal anfragen wenn Ihr was kaputt habt! a15
Gruss Dieter!

BeitragVerfasst: Dienstag 20. Juli 2010, 22:05
von Pitza
a17 !


gut zu wisenn!ist mir auch schon mal passiert rute gebrochen und scheisse keine garantie mehr!

gruss pitza!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! a5

BeitragVerfasst: Donnerstag 23. August 2012, 21:46
von petriman
danke Michel81 , aber wo ist steinborn ? a13

BeitragVerfasst: Freitag 24. August 2012, 16:27
von Michel81
Hier ist die Homepage:

http://www.angelsport-steinborn.de/

Der Laden befindet sich in direkter Nähe zur Mülheimer Brücke und zum Mülheimer Hafen. Wallstraße 78, Nähe Wiener Platz.

BeitragVerfasst: Donnerstag 30. August 2012, 20:38
von petriman
ja ganz genau da bin ich auch öftermal gewesen, Meisten habe ich selbst gemachte Rhein futter für alle fisch arten ich habe meist für Barben futter geholt klapt sehr gut und sehr preis wert.
a9 a9 a9 a9 a9 a9 a9