Seite 1 von 1

Berkley Ruten

BeitragVerfasst: Dienstag 21. August 2012, 18:53
von Stuckar
Also ich wollte hier mal ein Lob an Berkley ausprechen a4

meine Berkley Skeletor die ich mir vor ca 3 Jahren gekauft habe, ist mir vor ca 2 Monaten kaputt gegangen ... Rutenspitzenring komplett abgebrochen und beim unteren Teil der Rute war die spitze aufgesplittert a12 ( kommt davon wenn man immer durchs gebüscht läuft um gute Stellen zu erreichen )

also bin ich dann zum Fishermens Partner, die dann wiederum die Rute eingeschickt haben. Mir wurde aber schon versichert, dass ich mir nicht viel Hoffnung machen sollte das sich eine Reparatur oder so lohnt und das bei einem so offensichtlich selbstverschuldeten Schaden die Rute im selben Zustand zurück kommt.

ABER ich hab heute einen Anruf bekommen und konnte mir die Rute abholen gehen ... und siehe da ...
Ich habe sogar das neuste Modell der Skeletor bekommen ohne jeglichen Aufpreis.

-> Berkley ist also ein sehr kulanter Hersteller :-)

a5

BeitragVerfasst: Dienstag 21. August 2012, 20:00
von Michel81
Coole Sache!

BeitragVerfasst: Mittwoch 22. August 2012, 23:10
von Mitsch
moin stuckar - hab mir auch auf dein anraten hin ne skeletor pro 902 zugelegt und sie grade eben mal probe geworfen. ist schon ein kleines träumchen, das ding. obwohl ich das gefühl hab, dass die nicht so ganz ausbalanciert ist...